Cameron heben die Fortsetzung von «Avatar» mit einem Budget von einer Milliarde US-Dollar


Weit bekannter Hollywood-Regisseur James Cameron begann die Dreharbeiten der Fortsetzung seines Films «Avatar». Laut einem offiziellen Statement der Filmemacher, er plant, führen konsequente Arbeit an der zweiten, Dritten und vierten sowie fünften Teil der Franchise. Das Gesamtbudget des groß angelegten Kino-Projekt beträgt 1 Milliarde US-Dollar. Der Release des zweiten Films geplant am 18. Dezember 2020. Die Premiere des Dritten Bildes stattfinden soll irgendwo im Dezember 2021. Der vierte und der fünfte Film, nach dem Plan Camerons müssen raus auf die große Leinwand in 2024 und 2025 Jahren bzw. Wenn man das gesamte Budget Filme, aber nicht Ihr Budget einzeln, so wird das vorliegende Projekt gilt als eines der teuersten in der Geschichte des Kinos.
Darüber, dass die Arbeit an der Zukunft der Film begann, James Cameron sagte im April 2016. Dann erzählte der Regisseur, dass seine Mannschaft arbeitet ein über die gesamte Selbstbeteiligung über alle vier Fortsetzungen. Die Gesamtdauer aller Teile des Kinos (ohne Berücksichtigung des ersten Film) erstellt werden 8 Stunden. Dabei ist darauf hinzuweisen, dass das Release-Datum Fortsetzungen bereits mehrfach verschoben worden James.
Eine fantastische Band «Avatar» erzählt über die Abenteuer von Behinderten, ein ehemaliger Marine-Infanterist, der sich auf den Planeten Pandora in die Zusammensetzung des wissenschaftlichen Gruppe, der versucht, die Geheimnisse der lokalen Stämme der Aborigines mit Hilfe speziell gezüchteter Klone von Avataren, auf die «verbinden» Menschen. Der Release des Bildes fand im Jahr 2009. Der Film erhielt drei Oscars: für die beste Kameraarbeit, die beste Kulisse und die besten visuellen Effekte. «Avatar» wurde auch der kommerziell erfolgreichste Film in der Geschichte des Kinos. FIR einem Budget von 237 Millionen Film montiert 2.8 Milliarden US-Dollar.
Категория: Nachrichten De
Вы можите читать эту запись через RSS 2.0 поток. Вы можите оставить комментарий, или поставить trackback со своего сайта

Оставить комментарий